Entsorgung und Umwelt

Hinweise zur Batterieverordnung

 

-         Als Endverbraucher sind Sie zur Rückgabe gebrauchter Starterbatterien gesetzlich verpflichtet

-         Auf Wunsch nehmen wir Ihre Altbatterie zurück - die Rückgabe muss für uns kostenfrei erfolgen! Sie können Ihre gebrauchte Starterbatterie ebenfalls in einer öffentlichen Annahmestelle (Entsorgungsbetrieb/Wertstoffhof/Fachhandel) vor Ort kostenlos zurückgeben.

-         Als Endverbraucher wird beim Kauf einer neuen Starterbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro erhoben. Dieses Pfand wird bei Rückgabe einer gebrauchten Starterbatterie erstattet.

-         Starterbatterien enthalten Blei und müssen gesondert entsorgt werden. Batterien gehören nicht in den Hausmüll.

 

Gesetzliche Grundlage:

 

Auszug BattV – Batterieverordnung

(Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren)

 

§ 6 Starterbatterien

(1) 1Vertreiber, die Starterbatterien an Endverbraucher abgeben, sind zusätzlich verpflichtet, ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endverbraucher im Zeitpunkt des Kaufs der neuen Batterie keine gebrauchte Starterbatterie zurückgibt. 2Das Pfand ist bei Rückgabe einer Starterbatterie zu erstatten. 3Der Vertreiber kann bei der Pfanderhebung zusätzlich eine Pfandmarke ausgeben und die Pfanderstattung mit der Rückgabe der Pfandmarke verbinden. 4Bei einer Pfanderstattung nach den Sätzen 2 und 3 ist für Starterbatterien, die vor dem 1. Januar 2002 ausgegeben wurden, der Umrechnungskurs des Artikels 1 der Verordnung (EG) Nr. 2866/98 (ABl. EG Nr. L 359 S. 1) zu Grunde zulegen.

 

_________________________________________________________________________________

 

Befreiungssystem für Verkaufsverpackungen

 

Für die von uns erstmals mit Artikeln befüllten und an Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen haben wir uns gemäß der gesetztlichen Pflichen nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz angeschlossen.

www.landbell.de

 

_________________________________________________________________________________

 

Weitere Entsorgungs- und Umwelthinweise

 

Sie können Ihr Altöl bei uns entsorgen.

Bei Problemen bei der Entsorgung Ihres Altöls können Sie uns gerne anrufen. Telefon……

 

Schmierstoffe dürfen nicht in Kanalisation, Boden und Gewässer gelangen!
Verpackungsverordnung


Wir sind dazu verpflichtet, gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie z.B. dem „Grünen Punkt“) tragen, wieder an uns zu nehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung (01804 - 22 55 88 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Anruf), Email info@autoteilemaxx.de). Wir nennen Ihnen dann eine  Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer unmittelbaren nähe,welches die Verpackungen kostenfrei entsorgt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns recycelt oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

Zurück

Parse Time: 1.036s